Donnerstagsmesse in der Seminarkirche

Liebe Mainzer Theologie-Studierende,

herzlich möchten wir Sie zu unseren gemeinsamen Gottesdiensten in der Seminarkirche einladen. Die Gottesdienste finden  i.d.R. immer donnerstags abends um 18:30 Uhr in der Seminarkirche des Bischöflichen Priesterseminars statt. Anschließend ist Gelegenheit zum Austausch und Beisammensein beim Abendessen, zu dem das Priesterseminar einlädt.

Für den Gottesdienst gilt derzeit nach der aktuellen rheinland-pfälzischen Rechtslage die 3-G-Regel. Das bedeutet, dass auch nicht immunisierter Personen zugelassen sind, wenn sie einen offiziellen Antigentest (kein Selbsttest) vorlegen können, der nicht älter als 24 Stunden ist. Wegen der kritischeren Situation im Speisesaal gilt dort die strenge 2-G-Plus-Regel. Hier haben nur Geimpfte, Genesene und ihnen Gleichgestellte mit zusätzlichem tagesaktuellen Antigentest Zugang. Bitte halten Sie die jeweils benötigten Zertifikate bereit.

Sie sind als Theologiestudierenden aller Ausbildungsstätten zusammen mit den BewohnerInnen des COJ darüber hinaus herzlich eingeladen, sich aktiv einzubringen und an der Verwirklichung der Gottesdienste mitzuwirken! So gibt es die Möglichkeit sich bei der Gestaltung und Vorbereitung der Gottesdienste zu beteiligen und/oder einen Dienst im Gottesdienst zu übernehmen.

Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an (subregens@bistum-mainz.de).

Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung!

Regens Dr. Tonke Dennebaum