barocke Motive – spirituelle Botschaft

Kirchenführungen in der Seminarkirche

Die Augustinerkirche (Seminarkirche) ist ein herausragendes Beispiel barocker Baukunst inmitten der Mainzer Altstadt. Wie durch ein Wunder hat die Kirche den Zweiten Weltkrieg ohne große Schäden überstanden. So präsentiert sie sich dem Besucher bis heute als ein Gesamtkunstwerk, beginnend mit der Fassade, deren aufwendige Sanierung gerade erst im Frühjahr 2019 abgeschlossen wurde, über den weiten und hellen Innenraum, die Gemälde und Skulpturen bis hin zu dem prächtigen Hochaltar. Die original erhaltene Barockorgel der bedeutenden Orgelbaufamilie „Stumm“ fasziniert Organisten und Liebhaber sakraler Orgelmusik immer wieder aufs Neue.

Wir laden Sie herzlich ein, diesen Kirchenraum, seine Architektur und geistliche Botschaft bei einer unserer Kirchenführungen näher kennen zu lernen.

Termine der Kirchenführungen

Samstags, 11.30 – 12.30 Uhr           

27. Juli | 24. August | 28. September

Sonntags, 12.15 – 13.00 Uhr

im Anschluss an den Gottesdienst der St. Johannisgemeinde.

14. Juli | 11. August | 13. Oktober

Führungen am Tag des Offenen Denkmals | Sonntag, 8. September 2019

14.00 Uhr       Orgelführung in der Seminarkirche

15.00 Uhr       Schwesternkapelle St. Franziskus und der Arnsburger Hof

16.30 Uhr       Schwesternkapelle St. Franziskus und der Arnsburger Hof

 

Treffpunkt bei allen Führungen am Eingang der Kirche!

Kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen