Bundespräsident nimmt Abschied von Karl Kardinal Lehmann

Am Montag, 19. März, hat der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Frank-Walter Steinmeier, seinen Aufenthalt in Mainz genutzt, um Abschied von unserem früheren Bischof Karl Kardinal Lehmann zu nehmen. Wir freuen uns und sind dankbar für diese besondere Geste der Verbundenheit. Um die Mittagszeit ist die Wagenkolonne des Bundespräsidenten in unseren Seminarhof eingefahren. Begleitet wurde der Bundespräsident von seiner Ehefrau Elke Büdenbender sowie von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und deren Ehemann Klaus Jensen. Bischof Kohlgraf, Weihbischof Bentz und Regens Dennebaum haben die Delegation begrüßt und in die Seminarkirche geleitet.

Beitrag kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen