Kategorie

Allgemein
Exkursion von Priesterseminar und Pastoralkurs von 4. bis 8. Oktober 2018 nach Polen Donnerstag, 4. Oktober – Bericht von Thomas Kettel Früh (um 5:10 morgens!) ging es von unserem Seminar aus zum Frankfurter Flughafen. Von dort flogen wir nach Krakau, wo wir von unserer Fremdenführerin herzlich begrüßt wurden. Nach einer kurzen Busfahrt in die Innenstadt...
weiterlesen
„Gemeinschaft ist die wichtigste Grundlage priesterlichen Lebens“ Diakon Simon Krost von Bischof Peter Kohlgraf im Mainzer Dom zum Priester geweiht Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf hat am Samstag, 16. Juni, durch Handauflegung und Gebet Diakon Simon Krost im Mainzer Dom zum Priester geweiht. In seiner Predigt betonte Kohlgraf, „dass Gemeinschaft die wichtigste Erfahrung und Grundlage...
weiterlesen
Am Montag, 19. März, hat der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Frank-Walter Steinmeier, seinen Aufenthalt in Mainz genutzt, um Abschied von unserem früheren Bischof Karl Kardinal Lehmann zu nehmen. Wir freuen uns und sind dankbar für diese besondere Geste der Verbundenheit. Um die Mittagszeit ist die Wagenkolonne des Bundespräsidenten in unseren Seminarhof eingefahren. Begleitet wurde der...
weiterlesen
Mit vielen Menschen im Bistum Mainz und weit darüber hinaus trauert auch die Gemeinschaft des Mainzer Priesterseminars St. Bonifatius um den verstorbenen Kardinal Karl Lehmann. Gerne schließen wir uns der großen Gebetsgemeinschaft für Kardinal Lehmann an und bitten darum, dass er jetzt schauen darf, was er geglaubt und verkündet hat. Die Aufbahrung von Kardinal Lehmann in...
weiterlesen
Franziskus hat die Regenten der deutschsprachigen Priesterseminare gebeten, Priesteramtskandidaten „die Nähe Gottes“ spürbar zu machen. Bei einer Audienz im Vatikan sagte Franziskus an diesem Donnerstag, dass die Welt viele Veränderungen durchmache – und das beträfe auch die Priesterausbildung. Mario Galgano – Vatikanstadt Als Menschen und als Priester könnten die Regenten auf ihre wichtigen Erfahrungen zurückgreifen,...
weiterlesen
In Israel die Bibel an den dazu passenden Orten zu lesen, ist zum besseren Verstehen überaus hilfreich. Eine Wanderung durch den Wadi Qelt verdeutlicht so die Worte aus dem Psalm 23: „Auch wenn ich gehe im finsteren Tal, ich fürchte kein Unheil“ (Ps 23,4). Es ist eben ein schmaler Weg mit tiefen Schluchten in brütender...
weiterlesen
Am Freitag, 9. Februar 2018, endeten die Vorlesungen im Wintersemester 2017/18. Unsere Seminargemeinschaft feierte aus diesem Grund einen Gottesdienst in der Seminarkirche, dem Regens Dr. Dennebaum vorstand. Viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren gekommen, darunter auch viele Ehemalige. Dafür gab es einen guten Grund: im Rahmen des Gottesdienstes und des anschließenden Mittagessens wurde Frau Anica...
weiterlesen
Das Mainzer Priesterseminar hatte Ende Januar hohen Besuch: auf ihrer Wallfahrt durch Deutschland machte die französische Gemeinschaft St. Martin aus Evron mit rund 100 Seminaristen und 6 Priestern am 30. Januar 2018 in Mainz Station. Unsere Gäste feierten die Eucharistie in der Seminarkirche, anschließend beteten sie mit uns die lateinische Sext. Nach dem Mittagessen stand eine...
weiterlesen
1 2